Ergebnisse aus dem ersten Aluminiumworkshop

Hier könnt ihr die Ergebnisse des ersten Aluminium-Workshops bestaunen. Ich bin immer noch hin und weg. Die Bilder der Teilnehmer sind einfach nur klasse geworden!

Die Veränderung des Bildes kann man hier ganz schön an dem 1 x 1 m großen Doggenkopf erkennen. Der Rohdruck wartet relativ glänzend am Workshoptag auf seinen Künstler. Dabei muss dann je nach Bildauflösung mal mehr, mal weniger geschliffen werden. Im Fall der Dogge war dies eher mehr, da die Bildqualität des Originals nicht sehr gut war. Danach wird in mehreren Schritten Farbe aufgetragen, um dem Bild Tiefe und Kontrast zu verleihen. Dabei gilt, je mehr Farbe, je „gemalter“ und abstrakter wird das Endergebnis.

KOMMENDE ALUWORKSHOPS FINDET IHR HIER
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
2018-05-23T18:56:12+00:00